Friedrich Albrecht: Deutsche Schriftsteller in der Entscheidung. Berlin und Weimar, Aufbau-Verlag, 1970.
Friedrich Albrecht: Kameraden der Menschheit. Dichtungen zur Weltrevolution. Leipzig, Reclam, 1971.
Bozena Choluj: Vom abstrakten zum konkreten Enthusiasmus. In "Melancholie und Enthusiasmus", 1988.
Werner Dürrson: "Es ist nicht mehr Zeit, zu betrachten". Zum Werk des Expressionisten Ludwig Rubiner. In "Kürbiskern", 1983.
Hans Jörg Elshorst: Ludwig Rubiner. In Hermann Kunisch, Handbuch der deutschen Gegenwartsliteratur, München, Nymphenburger Verlagshandlung, 1965.
Lidia Głuchowska: Avantgarde und Liebe. Margarete und Stanislaw Kubicki 1910-1945. Gebr. Mann Verlag.Berlin.
Paul Hatvani: Der Mensch in der Mitte. In "Der Friede", 1918-1919.
Wolfgang Haug: Ludwig Rubiner. Künstler bauen Barrikaden. Texte und Manifeste 1908-1919. Darmstadt, Luchterhand, 1988.
Karl-Heinz Hucke: Utopie und Ideologie in der expressionistischen Lyrik. Tübingen, Max Niemeyer, 1980.
Rudolf Kayser: Der Mensch in der Mitte. In "Die neue Rundschau", 1918.
Alfred Klein: Zur Entwicklung der sozialistischen Literatur in Deutschland 1918-1933. In Literatur der Arbeiterklasse. Aufsätze über die Herausbildung der deutschen sozialistischen Literatur (1918-1933), a cura dell'Accademia delle Arti della Repubblica Democratica Tedesca, Berlin und Weimar, Aufbau-Verlag, 1974.
Adolf Kobitzsch: Bücher. Kameraden der Menschheit. In "Menschen", 1920.
Eva Kolinsky: Engagierter Expressionismus. Stuttgart, J.B.Metzlersche Verlagsbuchhandlung, 1970.
Eberhard Lämmert: Das expressionistische Verkündigungsdrama. In Hans Steffen, Der deutsche Expressionismus. Formen und Gestalten, Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht, 1965.
Oskar Loerke: Literarische Chronik zu: Das himmlische Licht. In "Die neue Rundschau", 1917.
Franz Norbert Mennemeier: Modernes Deutsches Drama. München, Wilhelm Fink, 1973.
Ladislao Mittner: Storia della letteratura tedesca. Dal realismo alla sperimentazione (1820-1970). Dal fine secolo alla sperimentazione (1890-1970). Storia della letteratura tedesca. Dal realismo alla sperimentazione (1820-1970). Dal fine secolo alla sperimentazione (1890-1970).
Walter Muschg: Von Trakl zu Brecht. München, Piper & CO., 1961.
Max Herrmann Neisse: Max Herrmann Neisse. In "Die weißen Blätter", 1917.
Klaus Petersen: Ludwig Rubiner. Eine Einführung mit Textauswahl und Bibliographie. Bonn, Bouvier, 1980.
Paul Raabe: Expressionismus. Der Kampf um eine literarische Bewegung. Zürich, Arche, 1987.
Hans Richter: Begegnungen von Dada bis heute. Köln, M.Dumont Schauberg, 1973.
Hans Richter: Dada Profile. Zürich, Arche, 1961.
Wolfgang Rothe: Expressionismus als Literatur. Gesammelte Studien. Bern und München, Francke, 1969.
Eduard Saenger: Der Mensch in der Mitte. In "Die Weltbühne", 1921.
Roland Schacht: Die Gewaltlosen. In "Freie Deutsche Bühne", 1919-1920.
Silvia Schlenstedt: Expressionismus Lyrik. Berlin und Weimar, Aufbau-Verlag, 1969.
Klaus Schuhmann, Ludwig Rubiner: Der Dichter greift in die Politik. Ausgewählte Werke 1908-1919. Frankfurt am Main, Röderberg, 1976.
Elisabeth Simons: Der Bund proletarisch-revolutionärer Schriftsteller Deutschlands und sein Verhältnis zur kommunistischen Partei Deutschlands, in Literatur der Arbeiterklasse. Aufsätze über die Herausbildung der deutschen sozialistischen Literatur (1918-1933). A cura dell'Accademia delle Arti della Repubblica Democratica Tedesca, Berlin und Weimar, Aufbau-Verlag, 1974.
Albert Soergel, Curt Hohoff: Dichtung und Dichter der Zeit. Von Naturalismus bis zum Gegenwart, Düsseldorf. August Bagel, 1964.
Reinhard Weissbach: Wir und der Expressionismus. Berlin, Akademie-Verlag, 1973.